Datenschutz

Datenschutzerkl├Ąrung nach DSGVO 

f├╝r unsere Klienten & Kunden innerhalb der Europ├Ąischen Union.

Ihre Privatsph├Ąre ist uns ein gro├čes Anliegen und wir sind bem├╝ht Ihnen die Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten so transparent wie m├Âglich zu gestalten. Wir haben diese Datenschutzerkl├Ąrung gem├Ą├č der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Schweizer Bundesgesetz ├╝ber den Datenschutz (DSG) verfasst. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie ├╝ber die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

Diese Datenschutzerkl├Ąrung informiert Sie dar├╝ber, wie wir Informationen ├╝ber Sie erfassen, wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen oder anderweitig mit TRANSFER COACH in Kontakt treten. Diese Datenschutzerkl├Ąrung beschreibt auch, wie wir anhand Ihrer Entscheidungen Informationen ├╝ber Sie verwenden. Sie haben die M├Âglichkeit bestimmten Verwendungen von Informationen ├╝ber Sie zu widersprechen. Wir kl├Ąren Sie auch dar├╝ber auf, wie Sie auf bestimmte Informationen zugreifen und diese aktualisieren k├Ânnen. Wenn Sie mit dieser Datenschutzerkl├Ąrung nicht einverstanden sind, bitten wir Sie darum nicht auf unseren Dienst zu zugreifen, diesen zu nutzen oder mit uns zu interagieren.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Gewisse Daten (Nutzungsdaten) werden automatisch erfasst. Diese Daten sind ├╝berwiegend nicht personenbezogen. Die Nutzungsdaten werden erfasst, indem aufgezeichnet wird, wie Sie mit unseren Produkten und Dienstleistungen interagieren.

Informationen, die Sie uns zur Verf├╝gung stellen: Wir erfassen Informationen ├╝ber Sie, wenn Sie diese in die Dienste eingeben oder anderweitig direkt an uns ├╝bermitteln. Wir sammeln personenbezogene Informationen ├╝ber Sie, wenn Sie eines unserer Programme abonnieren, in jeglicher anderer Form mit uns interagieren, beispielsweise ├╝ber Soziale Medien, um Informationen oder Hilfe bitten, uns Feedback geben, Kommentare zu Blogs oder Artikeln verfassen, im Forum posten, an Umfragen teilnehmen oder ein Kontaktformular benutzen. Die erhobenen Daten werden im Rahmen der Zweckbindung verwendet. Wenn Sie uns pers├Ânliche Daten, abseits dieser Webseite, z.B. per E-Mail schicken, k├Ânnen wir keine sichere ├ťbertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschl├╝sselt per E-Mail zu ├╝bermitteln. Mit der Nutzung und dem Abonnement unserer Programme stimmen Sie der Erfassung Ihrer pers├Ânlichen Daten in ├ťbereinstimmung mit dieser Datenschutzerkl├Ąrung zu.

Arten personenbezogener Daten:

  • Name: Vorname*, Nachname*
  • Kontaktinformationen: E-Mailadresse*, Adresse*, PLZ*, Ort*, Land*, Sprache*, Telefonnummer
  • Rechnungsstellung: Firmenname, Steuernummer, E-Mailadresse f├╝r Rechnung
  • Nutzeridentifikation: Username*, Passwort*, User ID*, API Key*
  • Elektronische Identifikation: IP Adresse*, Account activity*, Active sessions*
  • Pers├Ânliche Details: Geburtsdatum
  • Internet: Webseite, Blog, Facebook Seite
  • Vom Kunden eingegebene Daten: Dies deckt alle anderen pers├Ânlichen Daten ab, die der Kunde in die benutzerdefinierten Felder eintragen kann

Erforderliche Daten, um den Service nutzen zu k├Ânnen, sind mit einem ÔÇ×*ÔÇť gekennzeichnet.

Datenweitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in diese Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder beh├Ârdlicher oder gerichtlicher Anordnungen dazu berechtigt oder verpflichtet. Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um Ihre Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Diese wurden von uns sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelm├Ą├čig kontrolliert. Ihre Daten geben wir hierbei nur im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung weiter.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie f├╝r die Begr├╝ndung, inhaltliche Ausgestaltung oder ├änderung des Rechtsverh├Ąltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet. Personenbezogene Daten ├╝ber die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu erm├Âglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Gesch├Ąftsbeziehung gel├Âscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt.

Wo verarbeiten wir die gesammelten Informationen?

Wenn wir Ihre Daten gem├Ą├č der vorliegenden Datenschutzerkl├Ąrung verwenden, ├╝bertragen wir diese f├╝r gew├Âhnlich an die in Deutschland gelegenen Server unseres Providers IONOS, bzw. unserer Plattformpartners Blink.it.. Wir k├Ânnen Ihre Daten auch au├čerhalb des europ├Ąischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet. Wenn dieser Fall eintritt, unternehmen wir entsprechende Ma├čnahmen, damit Ihre pers├Ânlichen Informationen sowie Ihre Rechte gesch├╝tzt werden. Durch ├ťbermittlung Ihrer pers├Ânlichen Informationen willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten auch au├čerhalb des EWR ablegen, speichern und verarbeiten d├╝rfen.

Wie k├Ânnen Sie auf Ihre pers├Ânlichen Daten zugreifen und diese aktualisieren?

Sie haben das Recht, Informationen, die wir ├╝ber Sie speichern, einzusehen. Sie haben das Recht, Ihre pers├Ânlichen Daten zu ├╝berpr├╝fen und zu aktualisieren. Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass die von uns unterhaltenen Sie betreffenden pers├Ânlichen Daten nicht korrekt sind, steigen Sie bitte in Ihre Kundenadministration ein und ├╝berpr├╝fen Sie Ihre Daten. Sie k├Ânnen au├čerdem Ihr Recht auf Daten├╝bertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO nutzen, um Ihre Daten in einem g├Ąngigen maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sollten Sie eine Kopie der ├╝ber Sie gespeicherten Informationen w├╝nschen, k├Ânnen Sie diese Informationen per Nachricht an uns in Ihrer Kundenadministration anfordern.

Der Zugriff auf Ihre pers├Ânlichen Daten ├╝ber unsere Plattformen mit Ihrem Passwort und Ihren Zugangsdaten ist nur Ihnen m├Âglich. Auf Ihren Wunsch hin, wenn dies f├╝r die Bereitstellung unseres Services erforderlich ist oder Sie Hilfe bei der Nutzung ben├Âtigen, k├Ânnen auch Mitglieder unseres Teams zugreifen.

Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen

Wir bem├╝hen uns nach Kr├Ąften, angemessene Schutzma├čnahmen zur Gew├Ąhrleistung der Sicherheit, Vertraulichkeit, Integrit├Ąt und Verf├╝gbarkeit sowie Belastbarkeit der von Ihnen erteilten Informationen zu ergreifen. Aus dem Grund haben wir technische und organisatorische Ma├čnahmen eingerichtet, die die von uns ├╝ber Sie eingezogenen pers├Ânlichen Informationen sch├╝tzen sollen. Des Weiteren befolgen wir Sicherheitsma├čnahmen, die anwendbare Datenschutzvorschriften vorschreiben. Zu diesen geh├Ârt es, jegliche Informationen, die Sie uns erteilt haben, auf sichere Art und Weise zu speichern, zu nutzen und freizugeben. Wir wenden Ma├čnahmen an, die Ihre Informationen vor unberechtigtem Zugriff sch├╝tzen.

SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung mit https

Diese Seite und unsere Coaching Plattformen nutzen aus Sicherheitsgr├╝nden und zum Schutz der ├ťbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschl├╝sselung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇťhttp://ÔÇŁ auf ÔÇťhttps://ÔÇŁ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung aktiviert ist, k├Ânnen die Daten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verschl├╝sselter Zahlungsverkehr

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugserm├Ąchtigung) zu ├╝bermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung ben├Âtigt. Der Zahlungsverkehr ├╝ber die g├Ąngigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschlie├člich ├╝ber eine verschl├╝sselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschl├╝sselter Kommunikation k├Ânnen Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen m├Âchten, ben├Âtigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die ├ťberpr├╝fung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschlie├člich f├╝r den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie├člich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen, etwa ├╝ber den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gel├Âscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen f├╝r den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unber├╝hrt.

Wir versenden zwei Arten von Nachrichten

Zur ersten Kategorie z├Ąhlen Informationen zu Programmen und Angeboten, Hinweise, Statusinformationen sowie Hinweise zu neuen Funktionen und Updates. Es befindet sich in jeder Nachricht ein ÔÇ×AbmeldeÔÇť Button. Zur zweiten Kategorie z├Ąhlen Nachrichten, welche zur Abwicklung der gebuchten Dienstleistung n├Âtig sind, sowie wichtige Informationen (Rechnungsinformationen und Informationen zur gew├Ąhlten Zahlungsmethode), die Sie zur Nutzung unserer kostenpflichtigen Pakete ben├Âtigen. Diese E-Mails k├Ânnen nicht deaktiviert werden. Wir behalten uns vor, in Zukunft auch Nachrichten an Seitenbesucher mittels In-App-Messages zu versenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ÔÇťSession-CookiesÔÇŁ. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel├Âscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert bis Sie diese l├Âschen. Diese Cookies erm├Âglichen es uns, Ihren Browser beim n├Ąchsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ├╝ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f├╝r bestimmte F├Ąlle oder generell ausschlie├čen sowie das automatische L├Âschen der Cookies beim Schlie├čen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit├Ąt dieser Website eingeschr├Ąnkt sein.

Cookies, die zur Durchf├╝hrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw├╝nschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerkl├Ąrung gesondert behandelt.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, k├Ânnen manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns ├╝bermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf├╝hrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Webseite ÔÇô hierzu m├╝ssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Daten├╝bermittlung bei Vertragsschluss f├╝r Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir ├╝bermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende ├ťbermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der ├ťbermittlung ausdr├╝cklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdr├╝ckliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f├╝r den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie├člich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L├Âschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f├╝r die Datenspeicherung entf├Ąllt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ÔÇô insbesondere Aufbewahrungsfristen ÔÇô bleiben unber├╝hrt.

Registrierung auf dieser Website

Sie k├Ânnen sich auf unserer Website registrieren, um zus├Ątzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, f├╝r den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben m├╝ssen vollst├Ąndig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschlie├čend gel├Âscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt.

Links

Unser Angebot kann Links zu anderen Webseiten und Plattformen enthalten. Als Anbieter sind wir f├╝r eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. F├╝r fremde Inhalte, die erkennbar ├╝ber Links zur Nutzung bereitgestellt werden, ├╝bernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Webseiten und Plattformen die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics.

Google Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite l├Ądt Ihr Browser die ben├Âtigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis dar├╝ber, dass ├╝ber Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google w├Ąhrend der Nutzung von Google Fonts ├╝bermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterst├╝tzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://www.google.com/policies/privacy.

Keine Social-Media-Plugins

Wir verwenden keine Plugins des Online-Netzwerkportals Facebook oder von Google+, von Twitter oder sonstigen Social-Media-Anbietern.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grunds├Ątzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, L├Âschung, vergessen werden, Einschr├Ąnkung, Daten├╝bertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verst├Â├čt oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr├╝che sonst in einer Weise verletzt worden sind, k├Ânnen Sie sich bei der Aufsichtsbeh├Ârde beschweren. Sie haben nat├╝rlich auch das Recht sich direkt bei einer Aufsichtsbeh├Ârde an Ihrem Aufenthaltsort oder an unserem Firmensitz in Las Palmas de Gran Canaria zu beschweren. Wir w├╝rden Sie jedoch bitten zun├Ąchst den Kontakt zu uns zu suchen. Missverst├Ąndnisse oder Probleme k├Ânnen auf diese Weise sicher am schnellsten aus der Welt geschafft werden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg├Ąnge sind nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung m├Âglich. Sie k├Ânnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verst├Â├če steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu. Zust├Ąndige Aufsichtsbeh├Ârde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Datenschutzbeauftragte jenes Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

Recht auf Daten├╝bertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf├╝llung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g├Ąngigen, maschinenlesbaren Format aush├Ąndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte ├ťbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, L├Âschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft ├╝ber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf├Ąnger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k├Ânnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutzbeauftragter

in der Europ├Ąischen Union f├╝r die TRANSFER COACH LLC:

TRANSFER COACH S.L.  (Calle Juan Rej├│n 67, 7┬║, oficina 4, 35008 Las Palmas de Gran Canaria)

Contact: office@circle-skills.com

Datenschutzerkl├Ąrung nach DSGVO 

f├╝r unsere Klienten & Kunden innerhalb der Europ├Ąischen Union.

Ihre Privatsph├Ąre ist uns ein gro├čes Anliegen und wir sind bem├╝ht Ihnen die Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten so transparent wie m├Âglich zu gestalten. Wir haben diese Datenschutzerkl├Ąrung gem├Ą├č der Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Schweizer Bundesgesetz ├╝ber den Datenschutz (DSG) verfasst. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie ├╝ber die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

Diese Datenschutzerkl├Ąrung informiert Sie dar├╝ber, wie wir Informationen ├╝ber Sie erfassen, wenn Sie unsere Produkte oder Dienstleistungen nutzen oder anderweitig mit TRANSFER COACH in Kontakt treten. Diese Datenschutzerkl├Ąrung beschreibt auch, wie wir anhand Ihrer Entscheidungen Informationen ├╝ber Sie verwenden. Sie haben die M├Âglichkeit bestimmten Verwendungen von Informationen ├╝ber Sie zu widersprechen. Wir kl├Ąren Sie auch dar├╝ber auf, wie Sie auf bestimmte Informationen zugreifen und diese aktualisieren k├Ânnen. Wenn Sie mit dieser Datenschutzerkl├Ąrung nicht einverstanden sind, bitten wir Sie darum nicht auf unseren Dienst zu zugreifen, diesen zu nutzen oder mit uns zu interagieren.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Gewisse Daten (Nutzungsdaten) werden automatisch erfasst. Diese Daten sind ├╝berwiegend nicht personenbezogen. Die Nutzungsdaten werden erfasst, indem aufgezeichnet wird, wie Sie mit unseren Produkten und Dienstleistungen interagieren.

Informationen, die Sie uns zur Verf├╝gung stellen: Wir erfassen Informationen ├╝ber Sie, wenn Sie diese in die Dienste eingeben oder anderweitig direkt an uns ├╝bermitteln. Wir sammeln personenbezogene Informationen ├╝ber Sie, wenn Sie eines unserer Programme abonnieren, in jeglicher anderer Form mit uns interagieren, beispielsweise ├╝ber Soziale Medien, um Informationen oder Hilfe bitten, uns Feedback geben, Kommentare zu Blogs oder Artikeln verfassen, im Forum posten, an Umfragen teilnehmen oder ein Kontaktformular benutzen. Die erhobenen Daten werden im Rahmen der Zweckbindung verwendet. Wenn Sie uns pers├Ânliche Daten, abseits dieser Webseite, z.B. per E-Mail schicken, k├Ânnen wir keine sichere ├ťbertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschl├╝sselt per E-Mail zu ├╝bermitteln. Mit der Nutzung und dem Abonnement unserer Programme stimmen Sie der Erfassung Ihrer pers├Ânlichen Daten in ├ťbereinstimmung mit dieser Datenschutzerkl├Ąrung zu.

Arten personenbezogener Daten:

  • Name: Vorname*, Nachname*
  • Kontaktinformationen: E-Mailadresse*, Adresse*, PLZ*, Ort*, Land*, Sprache*, Telefonnummer
  • Rechnungsstellung: Firmenname, Steuernummer, E-Mailadresse f├╝r Rechnung
  • Nutzeridentifikation: Username*, Passwort*, User ID*, API Key*
  • Elektronische Identifikation: IP Adresse*, Account activity*, Active sessions*
  • Pers├Ânliche Details: Geburtsdatum
  • Internet: Webseite, Blog, Facebook Seite
  • Vom Kunden eingegebene Daten: Dies deckt alle anderen pers├Ânlichen Daten ab, die der Kunde in die benutzerdefinierten Felder eintragen kann

Erforderliche Daten, um den Service nutzen zu k├Ânnen, sind mit einem ÔÇ×*ÔÇť gekennzeichnet.

Datenweitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in diese Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder beh├Ârdlicher oder gerichtlicher Anordnungen dazu berechtigt oder verpflichtet. Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um Ihre Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Diese wurden von uns sorgf├Ąltig ausgew├Ąhlt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelm├Ą├čig kontrolliert. Ihre Daten geben wir hierbei nur im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung weiter.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie f├╝r die Begr├╝ndung, inhaltliche Ausgestaltung oder ├änderung des Rechtsverh├Ąltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet. Personenbezogene Daten ├╝ber die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu erm├Âglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Gesch├Ąftsbeziehung gel├Âscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt.

Wo verarbeiten wir die gesammelten Informationen?

Wenn wir Ihre Daten gem├Ą├č der vorliegenden Datenschutzerkl├Ąrung verwenden, ├╝bertragen wir diese f├╝r gew├Âhnlich an die in Deutschland gelegenen Server unseres Providers IONOS, bzw. unserer Plattformpartners Blink.it.. Wir k├Ânnen Ihre Daten auch au├čerhalb des europ├Ąischen Wirtschaftsraums (EWR) verarbeitet. Wenn dieser Fall eintritt, unternehmen wir entsprechende Ma├čnahmen, damit Ihre pers├Ânlichen Informationen sowie Ihre Rechte gesch├╝tzt werden. Durch ├ťbermittlung Ihrer pers├Ânlichen Informationen willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten auch au├čerhalb des EWR ablegen, speichern und verarbeiten d├╝rfen.

Wie k├Ânnen Sie auf Ihre pers├Ânlichen Daten zugreifen und diese aktualisieren?

Sie haben das Recht, Informationen, die wir ├╝ber Sie speichern, einzusehen. Sie haben das Recht, Ihre pers├Ânlichen Daten zu ├╝berpr├╝fen und zu aktualisieren. Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass die von uns unterhaltenen Sie betreffenden pers├Ânlichen Daten nicht korrekt sind, steigen Sie bitte in Ihre Kundenadministration ein und ├╝berpr├╝fen Sie Ihre Daten. Sie k├Ânnen au├čerdem Ihr Recht auf Daten├╝bertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO nutzen, um Ihre Daten in einem g├Ąngigen maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sollten Sie eine Kopie der ├╝ber Sie gespeicherten Informationen w├╝nschen, k├Ânnen Sie diese Informationen per Nachricht an uns in Ihrer Kundenadministration anfordern.

Der Zugriff auf Ihre pers├Ânlichen Daten ├╝ber unsere Plattformen mit Ihrem Passwort und Ihren Zugangsdaten ist nur Ihnen m├Âglich. Auf Ihren Wunsch hin, wenn dies f├╝r die Bereitstellung unseres Services erforderlich ist oder Sie Hilfe bei der Nutzung ben├Âtigen, k├Ânnen auch Mitglieder unseres Teams zugreifen.

Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen

Wir bem├╝hen uns nach Kr├Ąften, angemessene Schutzma├čnahmen zur Gew├Ąhrleistung der Sicherheit, Vertraulichkeit, Integrit├Ąt und Verf├╝gbarkeit sowie Belastbarkeit der von Ihnen erteilten Informationen zu ergreifen. Aus dem Grund haben wir technische und organisatorische Ma├čnahmen eingerichtet, die die von uns ├╝ber Sie eingezogenen pers├Ânlichen Informationen sch├╝tzen sollen. Des Weiteren befolgen wir Sicherheitsma├čnahmen, die anwendbare Datenschutzvorschriften vorschreiben. Zu diesen geh├Ârt es, jegliche Informationen, die Sie uns erteilt haben, auf sichere Art und Weise zu speichern, zu nutzen und freizugeben. Wir wenden Ma├čnahmen an, die Ihre Informationen vor unberechtigtem Zugriff sch├╝tzen.

SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung mit https

Diese Seite und unsere Coaching Plattformen nutzen aus Sicherheitsgr├╝nden und zum Schutz der ├ťbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschl├╝sselung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇťhttp://ÔÇŁ auf ÔÇťhttps://ÔÇŁ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung aktiviert ist, k├Ânnen die Daten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verschl├╝sselter Zahlungsverkehr

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei Einzugserm├Ąchtigung) zu ├╝bermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung ben├Âtigt. Der Zahlungsverkehr ├╝ber die g├Ąngigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschlie├člich ├╝ber eine verschl├╝sselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschl├╝sselter Kommunikation k├Ânnen Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen m├Âchten, ben├Âtigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die ├ťberpr├╝fung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschlie├člich f├╝r den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie├člich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen, etwa ├╝ber den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gel├Âscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen f├╝r den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unber├╝hrt.

Wir versenden zwei Arten von Nachrichten

Zur ersten Kategorie z├Ąhlen Informationen zu Programmen und Angeboten, Hinweise, Statusinformationen sowie Hinweise zu neuen Funktionen und Updates. Es befindet sich in jeder Nachricht ein ÔÇ×AbmeldeÔÇť Button. Zur zweiten Kategorie z├Ąhlen Nachrichten, welche zur Abwicklung der gebuchten Dienstleistung n├Âtig sind, sowie wichtige Informationen (Rechnungsinformationen und Informationen zur gew├Ąhlten Zahlungsmethode), die Sie zur Nutzung unserer kostenpflichtigen Pakete ben├Âtigen. Diese E-Mails k├Ânnen nicht deaktiviert werden. Wir behalten uns vor, in Zukunft auch Nachrichten an Seitenbesucher mittels In-App-Messages zu versenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ÔÇťSession-CookiesÔÇŁ. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel├Âscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert bis Sie diese l├Âschen. Diese Cookies erm├Âglichen es uns, Ihren Browser beim n├Ąchsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ├╝ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f├╝r bestimmte F├Ąlle oder generell ausschlie├čen sowie das automatische L├Âschen der Cookies beim Schlie├čen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit├Ąt dieser Website eingeschr├Ąnkt sein.

Cookies, die zur Durchf├╝hrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw├╝nschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerkl├Ąrung gesondert behandelt.

Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, k├Ânnen manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns ├╝bermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf├╝hrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Webseite ÔÇô hierzu m├╝ssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Daten├╝bermittlung bei Vertragsschluss f├╝r Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir ├╝bermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende ├ťbermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der ├ťbermittlung ausdr├╝cklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdr├╝ckliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f├╝r den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie├člich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L├Âschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f├╝r die Datenspeicherung entf├Ąllt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ÔÇô insbesondere Aufbewahrungsfristen ÔÇô bleiben unber├╝hrt.

Registrierung auf dieser Website

Sie k├Ânnen sich auf unserer Website registrieren, um zus├Ątzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, f├╝r den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben m├╝ssen vollst├Ąndig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschlie├čend gel├Âscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unber├╝hrt.

Links

Unser Angebot kann Links zu anderen Webseiten und Plattformen enthalten. Als Anbieter sind wir f├╝r eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. F├╝r fremde Inhalte, die erkennbar ├╝ber Links zur Nutzung bereitgestellt werden, ├╝bernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Webseiten und Plattformen die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics.

Google Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite l├Ądt Ihr Browser die ben├Âtigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis dar├╝ber, dass ├╝ber Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Die Verwendung von Google Fonts erfolgt ohne Authentisierung und es werden keine Cookies an die Google Fonts API gesendet. Sollten Sie ein Konto bei Google haben, werden keine Ihrer Google-Kontodaten an Google w├Ąhrend der Nutzung von Google Fonts ├╝bermittelt. Google erfasst lediglich die Nutzung von CSS und der verwendeten Fonts und speichert diese Daten sicher. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterst├╝tzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://www.google.com/policies/privacy.

Keine Social-Media-Plugins

Wir verwenden keine Plugins des Online-Netzwerkportals Facebook oder von Google+, von Twitter oder sonstigen Social-Media-Anbietern.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grunds├Ątzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, L├Âschung, vergessen werden, Einschr├Ąnkung, Daten├╝bertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verst├Â├čt oder Ihre datenschutzrechtlichen Anspr├╝che sonst in einer Weise verletzt worden sind, k├Ânnen Sie sich bei der Aufsichtsbeh├Ârde beschweren. Sie haben nat├╝rlich auch das Recht sich direkt bei einer Aufsichtsbeh├Ârde an Ihrem Aufenthaltsort oder an unserem Firmensitz in Las Palmas de Gran Canaria zu beschweren. Wir w├╝rden Sie jedoch bitten zun├Ąchst den Kontakt zu uns zu suchen. Missverst├Ąndnisse oder Probleme k├Ânnen auf diese Weise sicher am schnellsten aus der Welt geschafft werden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg├Ąnge sind nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung m├Âglich. Sie k├Ânnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verst├Â├če steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu. Zust├Ąndige Aufsichtsbeh├Ârde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Datenschutzbeauftragte jenes Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

Recht auf Daten├╝bertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf├╝llung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g├Ąngigen, maschinenlesbaren Format aush├Ąndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte ├ťbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, L├Âschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft ├╝ber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf├Ąnger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k├Ânnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutz-beauftragter

in der Europ├Ąischen Union f├╝r die TRANSFER COACH LLC:

TRANSFER COACH S.L.  (Calle Juan Rej├│n 67, 7┬║, oficina 4, 35008 Las Palmas de Gran Canaria)

Contact: office@circle-skills.com